AGB
                  Allgemeine Geschäftsbedingungen
                  Allgemeine Verkaufs- und Geschäftsbedingungen der Firma
                  Tauchsportartikel u.Segelzubehör Christian Rutofski
                  Wokrenter Weg 10 18246 Jürgenshagen 
 
                  1. Allgemeines
                  Allen unseren Angeboten, Lieferungen, Verkäufen und sonstigen
                  Leistungen liegen ausschließlich unsere nachfolgenden
                  Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende AGB's
                  der Vertragspartner und Kunden der Tauchsportartikel und
                  Segelzubehör Christian Rutofski sind nur wirksam wenn sie
                  von der Firma Tauchsportartikel und Segelzubehör Christian Rutofski
                  bestätigt wurden. Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB, sowie
                  Nebenabreden bedürfen zur Wirksamkeit der Zustimmung der
                  Tauchsportartikel und Segelzubehör Christian Rutofski.
                  Wir empfehlen hierzu die Schriftform. 
                  Mit der Abgabe eines Auftrages, spätestens jedoch mit der
                  Lieferung oder Leistung durch Tauchsportartikel und Segelzubehör
                  Christian Rutofski werden diese
                  AGB durch den Vertragspartner oder Kunden anerkannt. Sollte
                  eine Klausel unwirksam im Sinne der §§ 307 ff. BGB sein, so
                  gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Vertragspartner sind
                  im Rahmen des Zumutbaren nach Treu und Glauben verpflichtet,
                  eine unwirksame Bestimmung durch eine ihrem wirtschaftlichen
                  Erfolg gleichkommende wirksame Regelung zu ersetzen, sofern
                  dadurch keine wesentliche Änderung des Vertragsinhaltes
                  herbeigeführt wird; das gleiche gilt, falls ein
                  regelungsbedürftiger Sachverhalt nicht ausdrücklich geregelt
                  ist.
                  
                  2. Lieferungen und Leistungen
                  2.1 Alle Angebote und Preise sind freibleibend. Verbindliche
                  Angebote der Fa. Tauchsport u. Segelzubehör Christian Rutofski
                  bedürfen der Schriftform.
                  2.2 Ein Vertrag kommt erst mit der Annahme des
                  Vertragsangebotes durch Tauchsport u. Segelzubehör Christian Rutofski
                  zustande.
                  Die vom Vertragspartner und Kunden aufgegebenen Bestellungen, auch die
                  per Telefon, Fax oder Email sind bindend. Bei Bestellungen via
                  Internet ist die Absendung der Bestellung bindend. Der
                  Vertragspartner und Kunde ist an das darin liegende
                  Vertragsangebot bis zu 7 Tage gebunden. Innerhalb dieser Zeit
                  ist Tauchsport u. Segelzubehör C. Rutofski berechtigt, dieses durch
                  Zusendung
                  einer Bestätigung anzunehmen. Auslieferung und
                  Rechnungserteilung stehen einer Bestätigung gleich.
                  2.3 Die in Prospekten oder ähnlichen Medien einschließlich des
                  Internets enthaltenen und die mit einem sonstigen Angebot von
                  Tauchsportartikel u Segelzubehör Christian Rutofski
                  gemachten produktbeschreibenden Angaben,
                  wie Abbildungen, Zeichnungen, Gewichts-, Leistungs- und
                  Verbrauchsdaten, sowie Angaben in Bezug auf die Verwendbarkeit
                  von Produkten sind freibleibend, soweit sie nicht ausdrücklich
                  als verbindlich bezeichnet werden. Geringe Abweichungen von
                  solchen produktbeschreibenden Angaben gelten als genehmigt und
                  berühren nicht die Erfüllung von Verträgen, soweit sie für den
                  Vertragspartner und Kunden nicht unzumutbar sind.
                  2.4 Sollte die bestellte Ware nicht mehr verfügbar sein, ist
                  Tauchsportartikel u. Segelzubehör Christian Rutofski    
                  berechtigt, eine in Qualität und Leistung
                  gleichwertige andere Leistung zu erbringen. Sollte dies nicht
                  möglich sein, so unterrichtet 
                  Tauchsportartikel u.Segelzubehör Christian Rutofski den
                  Vertragspartner davon, dass die Leistung nicht erbracht werden
                  kann. Evtl. erbrachte Leistungen des Kunden werden dann
                  umgehend zurückerstattet.
                  2.5 Liefertermine werden grundsätzlich unverbindlich
                  vereinbart und verstehen sich vorbehaltlich unvorhersehbarer
                  Umstände und Hindernisse, unabhängig davon, ob diese bei
                  Tauchsportartikel u.Segelzubehör Christian Rutofski
                  oder dem Hersteller eintreten, wie z.B.
                  höhere Gewalt, staatliche Maßnahmen, Nichterteilung
                  behördlicher Genehmigungen, Arbeitskämpfe ohne Beteiligung der
                  Tauchsportrtikel u. Segelzubehör Christian Rutofski
                  Sabotage, Rohstoffmangel. Hierdurch ist
                  Tauchsportartikel u.Segelzubehör Christian Rutofski
                  berechtigt, ganz oder teilweise vom
                  Vertrag zurückzutreten oder nach eigenem Ermessen die
                  Lieferung um die Dauer der Umstände oder Hindernisse
                  hinauszuschieben. Wird dadurch der ursprünglich vereinbarte
                  Liefertermin um mehr als 4 Wochen überschritten, kann der
                  Vertragspartner oder Kunde nach einer schriftlich gesetzten
                  Nachfrist von 2 Wochen vom Vertrag zurücktreten.
                  Schadenersatzansprüche sind in diesem Fall beidseitig
                  ausgeschlossen.

                               




                 
                  4. Preise
                  4.1 Alle mündlich oder schriftlich veröffentlichten Preise
                  sind unverbindlich. Irrtümer bleiben vorbehalten. Preise die
                  in Auktionen erzieht werden sind für
                  Tauchsportartikel u. Segelzubehör Christian Rutofski, sowie
                  für den Kunden verbindlich. Alle Preise sind Bruttopreise und
                  verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer,
                  zuzüglich Porto und Verpackung. Es kommen die am Tage des
                  Kaufes gültigen Preise zur Anrechnung.
                  4.2 Mehrkosten, die durch eine vom Vertragspartner oder Kunden
                  bestimmte Versandart entstehen, gehen zu dessen Lasten.
                  4.3 Versandkosten betragen bei Vorkasse und Postversand den in
                  der Auktion jeweils angegebenen Betrag. Nachverhandlungen sind
                  nicht möglich.
                  
                  5. Zahlung
                  5.1 Die Lieferung erfolgt grundsätzlich gegen 
                  Vorkasse soweit keine anderen Vereinbarungen getroffen werden.
                  Rechnungen sind für uns in verlustfreier Weise zu zahlen.
                  Zahlungen sind bei Rechnungsstellung ohne jeden Abzug fällig.
                  Der Käufer ist nicht berechtigt, wegen eigener streitiger
                  Gewährleistungsansprüche den Kaufpreis zurückzuhalten oder mit
                  nicht anerkannten oder nicht rechtskräftig festgestellten
                  Gegenforderungen aufzurechnen.
                  5.2 Bei Zahlungsverzug ist
                  Tauchsportartikel u. Segelzubehör Christian Rutofski berechtigt, 
                  eine  Mahnpauschale in Höhe von 5,00 Euro zu verlangen, sowie die
                  Forderung zur Beitreibung an ein Inkassounternehmen zu
                  übergeben. Hierfür anfallende Kosten sind von dem
                  Vertragspartner oder Kunden zu übernehmen.
                  
                  6. Abnahme und Gefahrübergang
                  6.1 Der Vertragspartner oder Kunde hat die Ware nach Erhalt
                  auf Vollständigkeit und Beschädigungen zu überprüfen.
                  Transportschäden sind dem Transporteur unverzüglich
                  anzuzeigen. Die für Kaufleute geltende Untersuchungs- und
                  Rügepflichten gem. §§ 377,378 HGB bleiben hiervon unberührt.
                  6.2 Kommt der Vertragspartner oder Kunde in Abnahmeverzug    oder
                  verletzt er sonstige Mitwirkungspflichten, so ist
                  Tauchsportartikel u. Segelzubehör Christian Rutofski
                  berechtigt, den entstandenen Schaden einschließlich
                  etwaiger Mehraufwendungen zu verlangen. In diesem Fall geht
                  auch die Gefahr eines zufälligen Unterganges oder einer
                  zufälligen Verschlechterung der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf
                  den Vertragspartner oder Kunden über, indem er sich in
                  Annahmeverzug befindet.
                  6.3 Ist der Käufer Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen
                  Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit
                  der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der
                  Sache an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur
                  Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf
                  den Käufer über.
                  6.4 Ist der Käufer Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen
                  Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften
                  Sache auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der
                  Sache auf den Käufer über. Der Übergabe steht es gleich, wenn
                  der Käufer im Verzug der Annahme ist.
                  
                  7. Gewährleistung
                  7.1 Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate, beginnend ab
                  Erhalt der Ware. Bei Geschäften mit Kaufleuten gelten die
                  Regelungen der §§ 377f HGB. Verbraucher müssen uns innerhalb
                  einer Frist von zwei Monaten nach dem Zeitpunkt, zu dem der
                  vertragswidrige Zustand der Ware festgestellt wurde, über
                  offensichtliche Mängel schriftlich unterrichten. Maßgeblich
                  für die Wahrung der Frist ist der Zugang der Unterrichtung bei
                  uns. Unterlässt der Verbraucher diese Unterrichtung, erlöschen
                  die Gewährleistungsrechte zwei Monate nach seiner Feststellung
                  des Mangels. Dies gilt nicht bei Arglist des Verkäufers. Die
                  Beweislast für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels
                  trifft den Verbraucher. Wurde der Verbraucher durch
                  unzutreffende Herstelleraussagen zum Kauf der Sache bewogen,
                  trifft ihn für seine Kaufentscheidung die Beweislast. Bei
                  gebrauchten Gütern trifft den Verbraucher die Beweislast für
                  die Mangelhaftigkeit der Sache
                  7.2 Schadenersatzansprüche jedweder Art - einschließlich
                  solcher wegen angeblich verspäteter Lieferung - sind
                  ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden wäre
                 durch  Tauchsportartikel und Segelzubehör Christian Rutofski
                   vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden.
                  
                  8. Eigentumsvorbehalt
                  8.1 Kontokorrent-/Saldoklausel.
                  Tauchsportartikel u. Segelzubehör Christian Rutofski behält sich
                  das Eigentum an der Ware vor, bis sämtliche Forderungen von
                  Tauchsportartikel u.Segelzubehör gegen den Käufer aus der
                  Geschäftsverbindung, einschließlich der künftig entstehenden
                  Forderungen, auch aus gleichzeitig oder später abgeschlossenen
                  Verträgen, beglichen sind. Das gilt auch dann, wenn einzelne
                  oder sämtliche Forderungen der
                  Tauchsport u. Segelzubehör Christian Rutofski in eine
                  laufende Rechnung aufgenommen wurden und der Saldo gezogen und
                  anerkannt ist.
 

                  9. Erfüllungsort und Gerichtsstand
                  Erfüllungsort sowie Gerichtsstand ist Rostock, soweit im
                  Gesetz nicht besondere oder ausschließliche Gerichtsstände
                  bestimmt sind. Für Verträge mit Vollkaufleuten wird als
                  Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand
                  vereinbart, dass wir berechtigt sind, auch am Ort des Sitzes
                  oder einer Niederlassung des Käufers zu klagen. Hat der Käufer
                  keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verlegt er
                  nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen
                  Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik
                  Deutschlands, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt
                  auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort des
                  Käufers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Es
                  gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
                  
                  10. Datenverarbeitung
                  Der Vertragspartner oder Kunde ist damit einverstanden, dass
                  die sich aus dem Geschäftsvorfall ergebenen Daten, im Rahmen
                  der gesetzlichen Vorschriften gespeichert werden.  Desweiteren
                  akzeptiert der Kunde der über eBay  kauft, dass seine Daten
                  automatisch von eBay    zwecks Kaufabwicklung
                  weitergeleitet werden.
                  
                  11. Salvatorische Klausel
                  Sollte eine Klausel unwirksam im Sinne der §§ 307 ff. BGB
                  sein, so gelten die gesetzlichen Bestimmungen.
                   
 

              

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründendiesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag wosie die Ware erhalten haben. Um IhrWiderrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Tauchsportartikel und Segelzubehör Christian Rutofski Wokrenter Weg 10,18246 Jürgenshagen Telefon: 03846620030, Fax:03846633574, Mobil: 015158129716 Email: belugadivers@aol.com, info@belugadivers.de Homepage:www.belugadivers.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Postversandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesenVertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformularverwenden, dasjedoch nicht vorgeschrieben ist. DasWiderrufsformular können sie auf www.belugadivers.deherunterladen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie dieMitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf derWiderrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alleZahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich derLieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich darausergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von unsangebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tagzurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf diesesVertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendenwir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichenTransaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurdeausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnenwegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Warenwieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbrachthaben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welchesder frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestensbinnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerrufdieses Vertrags unterrichten, an

Tauchsportartikel und Segelzubehör Christian Rutofski Wokrenter Weg 10,18246 Jürgenshagen

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wennSie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kostender Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nuraufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung derBeschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nichtnotwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.





Widerrufsformular



Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bittedieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

  • Tauchsportartikel und Segelzubehör Christian Rutofski Wokrenter Weg 10,18246 Jürgenshagen Telefon: 03846620030, Fax:03846633574, Mobil: 015158129716 Email: belugadivers@aol.com, info@belugadivers.de

    Homepage: www.belugadivers.de

  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir.......................................... den von mir/uns.............................................. abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren............................................... die Erbringung der folgenden Dienstleistung..............................................................


  • Bestellt am: ............................../ erhalten am: ..................................

  • Name des/der Käufers: .....................................

  • Anschrift des/der Kaufers: ..........................................

  • Unterschrift des/der Käufers: .............................................. (nur bei Mitteilung auf Papier)

  • Datum: …........................................

    
 
 
 
 
 
 
 
     
 
 
 

     
    
 
 
 
     
    
    
   
 

    
 
 

Keine Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
ab einem Warenwert von 50,00 Euro.
Versandkosten in das europäische Ausland  betragen 14,00 Euro.

Warenkorbübersicht
Im Warenkorb befinden sich
keine Produkte.
Kontaktinfo
Mo.-Fr.: 16.00-20.00
Sa.: 10.00-18.00
Tel.: 03846620030
Whatsapp: 015158129716
Mobil.: 015158129716
E-Mail:
belugadivers@aol.com 
info@belugadivers.de
Counter gratis